POUR LA DANSE - Ballett- und Tanzschule Sandrine Battut
        

 




KINDERTANZ  .
BALLETT ab 7 J.
JAZZDANCE
MODERN DANCE
FLOOR BARRE
YOGA-TANZ-AKROBATIK


                                     
                                       
 
                 

                                                                                                                                        Foto: Visual Impact Kristjan Czako
                                          
                                              
                                            AUCH FÜR ERWACHSENE:        

                                                               FLOOR BARRE
                                                               KLASSISCHE STANGE
                                                               JAZZ DANCE
                                                               MODERN DANCE
                                                               HATHA YOGA                       
                                                           

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
                                                                                                                                                                                

POUR LA DANSE bietet einen umfassenden Tanzlehrgang, von der tänzerischen Früherziehung bis zur beruflichen Orientierung, mit den Schwerpunkten Ballett und Jazz.
Die Ausbildung gibt ein breites Bild der vielseitigen choreografischen Welt.
Im Gruppenunterricht wird besonderer Wert auf die Individualität der Schüler*innen gelegt, um die Entwicklung und Kreativität jeder/s Einzelnen zu fördern.
Der Unterricht erlaubt den Schüler*innen ein hervorragendes Niveau in den beiden führenden Disziplinen (Ballett und Jazz) zu erreichen und gibt ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, durch punktuelle Projekte wie Workshops oder Aufführungen, andere Tanzarten kennenzulernen und auszuprobieren.
Die Schüler*innen können so ihre Kreativität entwickeln, indem sie ihre  eigene Tanzwelt entdecken.
Schließlich vermittelt der Unterricht den Tanzschüler*innen solide Kenntnisse über ihr wichtigstes Instrument, das heißt ihren Körper.
POUR LA DANSE, ist von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin anerkannte berufsvorbereitende Ballett-und Tanzschule.

 Kontakt: Sandrine Battut: 030/22430315   Mobil: 0179/1500251



 POUR LA DANSE, Chausseestr.92, Innenhof EG, 10115 Berlin-Mitte,
 U-Bhf Schwartzkopffstr., U6, Bus 120.
 .

                     

 
 

 


Yoga-Tanz-Akrobatik für Kinder, 6-10 J.
Mitwoch 16:00-17:00 Uhr.

Spielerisches Yoga, Akrobatik und Tanz.
Entspannung, Dehnung, rhyhmische Körperarbeit.
Duett-Tanzen und phantasievolle Improvisation.
Es fördert die Motorik, ein besseres Körpergefühl,
Selbstvertrauen und macht einfach Spaß.

                            
                    
          
 
ATELIER DANSE, TANZ-ATELIER: Wir suchen Teilnehmmer!

Für Kinder von 9 bis 12 J. die experimentell tanzen möchten und ihrer Kreativität freien Raum lassen möchten.
Wir treffen uns in Gruppen, alle 2 Wochen.

Freitag von 19:30 bis 20:30 Uhr, jede 2. Woche.

Nach einer Aufwärmphase improvisieren wir nach ausgesuchten Themen. Daraus bauen wir ein(e) Choreographie/Tanzstück.



Neuer Modernertanz Kurs mit Coline Quintin

Für Kinder 7/10 J.
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen des modernen Tanzes.
Die Kinder haben einerseits die Möglichkeit über Improvisation 
verschiedene Grundformen von Tanz zu untersuchen und zu erkunden, anderseits Bewegungsabläufe und Choreoraphien zu lernen.Tanz macht glücklich!
Man entwickelt seine Körperwahrnehmung, Lebenskraft und Selbstbewusstsein!


Mitwoch von 14:00 bis 15:00 Uhr,
auf Französisch und auf Deutsch.
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Fotos: Felicitas Willkomm
 
 
 
 
 
STUNDENPLAN Kinder und Jugendliche
 
     
                           
Montag  im Jugend-Kulturzentrum Pumpe, Kindertanz auf
              Französisch
                   16:00-16:40 ,4-6 J.       
                   16:30-17:30, 6-7 J.
                  
                  
             
Dienstag      16:15-17:00 Kindertanz / Tanzfrüherziehung  4-6 J.
                    17:00-18:00 Kinderballett, Grundstufen 1,2 ab 12 J.
                    18:00-18:45 Floor Barre ab 10 J.
                   
                   
 
Mitwoch      14:00-15:00 Moderner Tanz 7-10 J.
                   16:00-17:00 Yoga-Tanz-Akrobatik
                   17:00-18:00 Ballett, Vorbereitungsklasse 1, 11/12 J.
                                               
                        
            
Freitag          16:00-17:00 Kinderballett, Anfänger 1, ab 7 J.
                     17:00-18:15 Ballett Jugendliche, Fortg.
                     18:15-19:30 Jazzdance, Zyklus 2, ab 14 J.
                     19:30-20:30 Atelier ab 10 J. (ca. alle 2 Wochen)
    
Probestunde jeder Zeit möglich.    
Tanz- und Ballett-Einzelstunden sind jeder Zeit möglich, auf deutsch oder französisch.
 
 .

Feiern Sie doch den nächsten Kindergeburtstag mit einer besonderen Tanzstunde bei uns!
(altersgerechte Betreuung der Kinder)
                      
 


Stundenplan für Erwachsene mit Sandrine:

Montag         11:30-12:30Uhr Floor Barre/Klassische Stange
                     
  
                     18:00-19:00 Uhr Frauen-Yoga
                     
Mitwoch        10:00-11:00 Uhr Floor Barre
                   
                     18:00-19:00 Uhr Wellnesstanz
        

                                                        Foto: Felicitas Willkomm

PERSONAL TRAINING in Körperhaltung, Muskelaufbau, Stretching, Floor Barre, Ballett und Tanz.
  bitte telefonisch nachfragen

FLOOR BARRE – BARRE A TERRE wurde von Boris Kniassef (russischer Choreograph, Tänzer und Pädagoge, 1900-1975) bei den Reisen mit seiner Kompanie entwickelt . Er war viel auf Tour, wo oftmals keine Stange zur Verfügung stand, an der man sich aufwärmen konnte. Dadurch ist er auf eine Idee gekommen, dass man die selben Übungen, die man an der Stange gemacht hat mit der selben Musik auch auf dem Boden machen könnte. Floor Barre hat somit seinen Ursprung in der Balletttechnik, kombiniert mit Elementen des Modernen Tanzes.
Der Kurs beginnt mit Übungen, um mit dem Boden in Kontakt zu kommen, die Körpersensibilität zu wecken und die Spannungen im Körper zu lösen und erst danach fängt die Übungsserie an. Jede Serie wird dabei einmal sitzend, einmal liegend auf dem Rücken, liegend auf dem Bauch und einmal auf dem Rücken mit den Beinen nach oben durchgeführt. Die Bewegungen gewinnen beim Ablauf an Intensität und Komplexität. Dadurch arbeitet die Rücken- und Bauchmuskulatur immer präzise und intensiv. Ohne die Schwerkraft– und Balanceprobleme kann man gezielt an sich arbeiten. Der Kurs richtet sich sowohl an Profis als auch an Laien, da man die individuellen Möglichkeiten des Einzelnen berücksichtigen kann, um die Bewegungsfähigkeit, Kraft und Leistung optional zu steigern.

Hatha Yoga  
Spüren Sie die Kraft des Yoga : Bauen Sie Stress ab, lösen Sie Verspannungen und bekommen Sie Ruhe und Gelassenheit für einen glücklichen Alltag.
Mit 90 Minuten klassichem Hatha-Yoga : Asanas, Atemübungen, Entspannungsübungen und Meditation.



 Preis pro Monat, 1 Termin pro Woche:
             45 Minuten: 32,00 €
             60 Minuten: 37,00 €
             75 Minuten: 42,00 €
             90 Minuten: 47,00 €
Bei Anmeldung für zwei Kurse gibt es 20 % Nachlass auf den Preis des zweiten Kurses.
20 % Nachlass bei Geschwister- und Eltern-Anmeldung.
15 Stunden Karte Floor Barre: 170 €
Probestunde: 7 €, Kinder: 5 € (bei Vertragsabschluss wird die Probestunde verrechnet)
Yoga-Tanz-Akrobatik: 6 € pro Termin
Hatha Yoga: 12 € pro Termin
 

Angebot für Erwachsene (Externes Angebot)



Montag        20:00-21:30 Hatha Yoga mit Mario  
  


Donnerstag  20:00-21:30 Hatha Yoga mit Mario
                     
 
     
Intuitiver Tanz

Im Intuitiven Tanz geht es darum, die Aufmerksamkeit auf das Innere des Körpers zu lenken, darum, in Bewegung zu kommen und seinen Körper sich bewegen und ausdrücken zu lassen, wie er mag.
Ein Bild hierfür ist ein innerer Tanz, der zum Ausdruck gebracht wird.Nach dem Tanz fühlt man sich entspannter und kräftiger.

                       
 

    
 
 
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint