POUR LA DANSE - Ballett- und Tanzschule Sandrine Battut
 
KINDERTANZ ab 4.J
BALLETT ab 7 J.
FLOOR BARRE
MODERN DANCE
JAZZDANCE
PILATES
YOGA
PERSONNAL -TRAINING
 
 
Chausseestr. 92/93 
Innenhof, EG
10115 Berlin
U-Bahnhof (U6)
Schwartzkopffstraße
Tel: 030 / 22430315
Mobil: 01791500251
 
 



 Ballett, Tanz und Bewegung zum Wohlbefinden,
 Kreativität und Körperbewustsein,
 für Groß und Klein.
                      
 
 

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten bei uns auch Ballettbedarf.

Feiern Sie doch den nächsten Kindergeburtstag mit einer besonderen Tanzstunde bei uns!
(altersgerechte Betreuung der Kinder)
 
                             
                         
 
                     



Neu:

YOGA in der Mittagspause
Entspannen und neue Energie auftanken

Montag und Mittwoch von 12:15 - 13:15 Uhr





Yoga-Tanz-Akrobatik für Kinder, 6-10 J.

Yoga spielerisch, Akrobatik und Tanz.
Entspannung, Dehnung, rhyhmische Körperarbeit.
Duett-Tanzen und phantasievolle Improvisation.
Es fördet die Motorik, ein besseres Körpergefühl,
Selbstvertrauen und es macht einfach Spaß...


YOGA-Kurs :
 
Stressbewältigung  &  Entspannungsförderung durch HATHA YOGA - Präventionskurs - (von Krankenkassen bezuschusst), mit Mario Lehmann.
 
               
Montag von 19:30 Uhr  -  21:00 Uhr, 13.06-15.08
Donnerstag von 19:30 Uhr -21:00 Uhr, 16.06-18.08
 
 
I
  
 
ATELIER DANSE, TANZ-ATELIER:

Für Kinder von 8 bis 12 J. die experimentell tanzen möchten und ihrer Kreativität freien Raum geben möchten.
Wir treffen uns in Gruppen alle 2 Wochen

Freitag von 19:30 bis 20:30 Uhr 

Nach einer Aufwärmphase improvisieren wir nach ausgesuchten Themen. Daraus bauen wir ein(e) Choreographie/Tanzstück.

 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
STUNDENPLAN
 
Montag       10:00-11:00 Klassische Stange
                   11:00-12:00 Floor Barre
                   12:15-13.15 Yoga
                           
                   16:00-16:45 Kindertanz
                   16:45-17:45 Kinderballett ab 7.J
                   17:50-19:00 Probe Ballett u. Jazz / Forgeschritten
                   19:30-21:00 Yoga mit Mario
                  
Dienstag  
              
                         7:45-8:45 yogalates mit Gaby
                    8:45-9:45 Pilates mit Gaby
                   
                           
 
                    16:15-17:00 Kindertanz ab 4.J
                    17:00-18:00 Kinderballett ab 10.J
                    18:00-18:45 Floor Barre ab  10.
 
Mitwoch      
                     10:00-11:00 Floor Barre
                     12:15-13:15 Yoga
 
                    17:00-18:00 Ballett ab 9.J.
                    18:00-19:00 Wohlfühlstunde
                           
 
Donnerstag 17:30-19:00 Polynesischentanz mit Mele
                      19:30-21:00 Yoga mit Mario
                        
                                              
 
                                 
                                   
Freitag   
               
                     16:00-17:00 Kinderballett ab 6.J
                     17:15-18:30 Ballett Jugendliche
                     18:30-19:30 Jazzdance 
                     19:30-20:30 Atelier
                          

PERSONAL TRAINING in Körperhaltung, Muskelaufbau, Stretching, Floor Barre, Ballett und Tanz.
 
 
 
 
 
 
  
Probestunde jeder Zeit möglich.    
Tanz-und Ballett Einzelstunden sind jeder Zeit möglich, auf deutsch oder französisch.
Preizeliste auf Anfrage.
Angebot für Erwachsene bitte telefonisch nachfragen.
 
                            
 
 
    
 
 
 
FLOOR BARRE – BARRE A TERRE wurde von Boris Kniassef (russischer Choreograph, Tänzer und Pädagoge, 1900-1975) bei den Reisen mit seiner Kompanie entwickelt . Er war viel auf Tour, wo oftmals keine Stange zur Verfügung stand, an der man sich aufwärmen konnte. Dadurch ist er auf eine Idee gekommen, dass man die selben Übungen, die man an der Stange gemacht hat mit der selben Musik auch auf dem Boden machen könnte. Floor Barre hat somit seinen Ursprung in der Balletttechnik, kombiniert mit Elementen des Modernen Tanzes.
Der Kurs beginnt mit Übungen, um mit dem Boden in Kontakt zu kommen, die Körpersensibilität zu wecken und die Spannungen im Körper zu lösen und erst danach fängt die Übungsserie an. Jede Serie wird dabei einmal sitzend, einmal liegend auf dem Rücken, liegend auf dem Bauch und einmal auf dem Rücken mit den Beinen nach oben durchgeführt. Die Bewegungen gewinnen beim Ablauf an Intensität und Komplexität. Dadurch arbeitet die Rücken- und Bauchmuskulatur immer präzise und intensiv.Ohne die Schwerkraft– und Balanceprobleme kann man gezielt an sich arbeiten.Der Kurs richtet sich sowohl an Profis sowie an Laien, da man die individuellen Möglichkeiten des Einzelnen berücksichtigen kann, um die Bewegungsfähigkeit, Kraft und Leistung optional zu steigern.
 
 
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint